Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

22.12.2016 – 11:23

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Süchteln: Raub auf Kiosk

Viersen-Süchteln (ots)

Am 21.12.2016 betrat gegen 18:15 Uhr ein maskierter Mann einen Kiosk auf der Düsseldorfer Straße in Viersen-Süchteln und bedrohte eine Angestellte mit einer schwarzen Pistole. Als die Angestellte in einen anderen Raum flüchtete, entnahm der Täter aus der Kasse das Bargeld. Anschließend verließ der Täter das Geschäft in unbekannte Richtung. Die Angestellte informierte ihren Arbeitgeber, der dann die Polizei alarmierte. Eine eingeleitete Fahndung nach dem flüchtigen Täter, bei der auch ein Polizeihund eingesetzt wurde, blieb ohne Ergebnis. Die Angestellte beschrieb den Täter als ca. 1,75 Meter groß, vermutlich jung, und er sprach gutes Deutsch. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise auf den Täter erbittet die Polizei Viersen unter der Rufnummer 02162/377-0 /wg (1740)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1193
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung