Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

18.12.2016 – 11:01

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch in Einfamilienhaus

Nettetal-Lobberich (ots)

In der Zeit von Freitag 19.00 Uhr bis Samstag 16.00 Uh gelangten bislang unbekannte Täter an die Rückseite eines Einfamilienhauses auf der Werner-Jäger-Straße in Nettetal-Lobberich. Sie deckten einen Bewegungsmelder ab und hebelten anschließend ein Fenster auf. Im Haus wurden mehrere Behältnisse durchsucht. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162 377 0 erbeten. /UR (1722)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen