Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

FW-MH: Gewitterfront trifft Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Gewitterfront zog am heutigen Mittwochabend gegen 19.40 Uhr über Mülheim. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

25.11.2016 – 23:51

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch in ein Einfamilienhaus in St. Hubert

Kempen St. Hubert (ots)

Am frühen Abend des 25.11.2016 wurde auf der Stendener Str. in St. Hubert in ein Einfamilienhaus eingebrochen. In der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 19.10 Uhr hebelten Langfinger eine Terrassentür auf und durchwühlten diverse Räume in zwei Stockwerken des Hauses. Dabei fielen ihnen Bargeld und Schmuck in die Hände. Die Einbrecher entkamen in bislang unbekannte Richtung. Hinweise nimmt die Kripo unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Volker Fleißgarten
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen