Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

25.11.2016 – 20:55

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwalmtal-Waldniel (ots)

Ein 52jähriger Mann aus Brüggen befuhr mit einem PKW die St.-Michael-Straße in Schwalmtal-Waldniel. In Höhe eines Fußgängerüberweges übersah er den bevorrechtigten Fußgänger auf dem Fußgängerüberweg. Der 49jährige Mann aus Schwalmtal wurde vom PKW erfasst und auf den Boden geschleudert, Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu, die eine stationäre Behandlung im Krankenhaus in Viersen erforderlich machte. / fd (1587)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen
Leitstelle
Franz Dohmen
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen