Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

20.08.2016 – 18:00

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbrecher scheiterten an einer Eingangstür zu einem Hotel

Grefrath (ots)

Am frühen Samstagmorgen, zwischen 03.30 Uhr und 03.40 versuchten zwei unbekannte Männer in ein Hotel am Markt in Grefrath einzubrechen. Hierbei versuchten sie eine Eingangstür aufzuhebeln, was jedoch nicht gelang. Durch die Geräusche wurde ein Anwohner geweckt, der noch zwei Männer, ca. 175 cm groß mit Kapuzenjacken weglaufen sah. Der Anwohner rief jedoch leider nicht die Polizei an, sondern informierte den Hotelier im Laufe des Vormittages. Daher nochmal die dringende Bitte, bei solchen Vorfällen unbedingt über Notruf 110 die Polizei zu informieren. / fd (1084)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen
Leitstelle
Franz Dohmen
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen