Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: 160802 - Willich: Fahrradfahrerin verursacht Verkehrsunfall und flüchtet

Willich (ots) - Am 01.08.2016 stießen gegen 19:00 Uhr zwei Fahrradfahrerinnen auf der Anrather-Straße in Willich zusammen. Die Geschädigte, eine 22-jährige Willicherin, fuhr auf ihrem Fahrrad auf der Anrather-Straße in Richtung Industriestraße. Im Einmündungsbereich kam ihr eine Frau auf ihrem Fahrrad entgegen, die wiederum in Richtung Willich-Ortsmitte abbiegen wollte. Beide Fahrräder stießen zusammen, die Willicherin fiel zu Boden und verletzte sich. Die unbekannte Unfallverursacherin, die den Sturz bemerkte, fuhr einfach weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Die Willicherin wurde durch den zugerufenen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet. Die Polizei Viersen sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise auf die flüchtige Fahrradfahrerin geben können. Hinweise bitte über die Rufnummer 02162/377-0 /wg (1008)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1193
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: