Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst-Vorst: Verkehrsunfall mit halbem Fahrzeug und Flucht

Tönisvorst-Vorst (ots) - Merkwürdiges Fahrzeug flüchtet vor einer Polizeistreife. Laute kratzende Geräusche wecken am 30.09.2016, um 00.50 Uhr, Zeugen im HPZ. Auffällig sind aber nicht nur die Geräusche, sondern auch der Funkenflug, den ein seltsames Fahrzeug hinter sich herzieht. Das Gefährt entfernt sich vom Parkplatz des HPZ in Richtung Auf dem Kollenberg. Das unbekannte Fahrobjekt hinterlässt dabei deutliche Schleifspuren. Die alarmierte Polizei kann das Fahrzeug auf einem abgeernteten Feld in der Nähe antreffen. Als die Fahrer die Polizeistreife erblicken flüchten sie zu Fuß in Richtung Darderhöfe. Das ungewöhnliche Fortbewegungsmittel gibt den Beamten allerdings einige Rätsel auf. Auf der Motorhaube ist eine Action-Cam montiert. Doch dies ist nicht die einzige Ungewöhnlichkeit: Die Hinterachse fehlt komplett, die Fahrerkabine ist weggeflext worden. Genau genommen besteht das ganze Fahrzeug nur aus dem Frontmotor und den Sitzen, während das Chassis hinter den Sitzen auf dem Boden schleift. Im Schloss steckt der Zündschlüssel und im Fußraum befindet sich ein provisorischer Tank.

Nach Zeugenhinweisen und anhand der Kratzspuren, die von der Lerchenfeldstraße ausgehen, können die Beamten die Besitzer des nicht zugelassenen "Dings" ermitteln. Diese erklären, dass Unbekannte ihr "Funmobil" wohl für die Fahrt entwendet haben müssen. Bei dieser Fahrt wurde auch noch eine Buxbaumhecke am HPZ erheblich beschädigt.

Die Polizei ermittelt jetzt wegen einer Verkehrsunfallflucht und des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Das Fahrzeug und die Action-Cam stellten die Beamten sicher. /my (1005)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: