Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst-St.Tönis: Trickdiebstahl: Seniorin wird in Supermarkt bestohlen

Tönisvorst-St.Tönis (ots) - Am Dienstagnachmittag bestehlen vermutlich zwei unbekannte Männer eine Seniorin mittels Trickdiebstahl in einem Supermarkt. Am 26.07.2016, um 15.15 Uhr, kauft eine 87jährige St-Töniserin in einem Supermarkt an der Benrader Straße ein. In dem Geschäft spricht sie ein unbekannter Mann an und erkundigt sich immer wieder nach dem gleichen Produkt. Er steht dabei sehr nahe an der Seniorin. Die bemerkt zur gleichen Zeit einen zweiten Mann in der Nähe, verliert diesen aber schnell aus den Augen. Kurze Zeit später stellt sie fest, dass die Geldbörse aus ihrer Handtasche verschwunden ist. Möglicherweise hat der erste Mann die ältere Dame abgelenkt, während der zweite Unbekannte von hinten an sie heran trat und die Geldbörse stahl. Die Bestohlene beschreibt den Mann, der sie ablenkte als etwa 180cm groß und 30 bis 35 Jahre alt. Er trug einen Vollbart und hatte gebräunte Haut. Zur Bekleidung kann die 87Jährige keine Angaben machen. Hinweise von möglichen Zeugen oder weiteren Geschädigten nimmt das Kriminalkommissariat Ost unter der Rufnummer 02162/3477-0 entgegen. /my (978)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: