Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Brüggen: Vier Gabelstapler aus Lagerhalle entwendet

Brüggen (ots) - Zumindest mit einem Tieflader-Lkw müssen Unbekannte aller Wahrscheinlichkeit nach zu einem Tatort an der Swalmener Straße angereist sein. In der Nacht von Samstag zu Sonntag (09.07.2016 bis 10.07.2016) zwischen 20.00 Uhr und 05.00 Uhr entwendeten Unbekannte vier rote Gabelstapler der Marke Linde aus der Lagerhalle einer Firma an der Swalmener Straße. Vermutlich näherten sich die Tatverdächtigen mit einem geeigneten Lkw an das rückwärtige Tor der Firma an. Sie schoben das Hallentor ein Stück hoch und konnten es dann von innen öffnen. Anschließend fuhren sie die vier Stapler (zwei 4,5 Tonnen Stapler und zwei 3,5 Tonnen Stapler) nach draußen und verluden sie auf den bereitstehenden Lkw. Der Wert der vier Gabelstapler liegt im sechsstelligen Eurobereich. Die Fahrzeuge waren noch recht neu bzw. gerade generalüberholt. Alle Stapler waren mit einer Doppelgabel ausgestattet. Einen weiteren Gabelstapler bewegten die Tatverdächtigen zwar in Richtung Hallentor, ließen ihn dann aber zurück. Möglicherweise, weil nur max. vier Stapler auf einen Tieflader passen. Die Kriminalpolizei schließt nicht aus, dass aufgrund der Nähe zur niederländischen Grenze das Diebesgut in die Niederlande transportiert wurde. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen aus der Tatzeit, auf den auffälligen Transport der Stapler sowie auf deren Verbleib oder auf das mögliche Transportmittel nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (913)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: