Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich: Bus brennt aus

Willich: (ots) - Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Montag, gegen 07:45 Uhr, ein Linienbus auf der L 26 in Brand. Der 42-jährige Busfahrer aus Düsseldorf befand sich alleine im Bus, als er Qualm aus Richtung des hinteren Reifens bemerkte. Der Busfahrer reagierte sofort und lenkte den Bus auf den Grünstreifen. Der Mann versuchte vergeblich, das Feuer zu löschen, das jedoch rasch um sich griff. Der Bus brannte komplett aus. Die Polizei musste für die Lösch- und Bergungsarbeiten die L 26 zwischen Hanns-Martin-Schleyer-Straße und der Hans-Böckler-Straße für mehrere Stunden sperren. Die Sperrung wird bis voraussichtlich in die Nachmittagsstunden andauern. Hierdurch kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei bitte darum, den Bereich weiträumig zu umfahren./ah (840)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: