Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

30.05.2016 – 11:42

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Dülken: Dreister Diebstahl aus stehendem Fahrzeug

Viersen-Dülken (ots)

Besonders unverfroren ging ein unbekannter Radfahrer am Montagmorgen, 30.05.2016, bei einem Diebstahl aus einem stehenden Pkw vor. Obwohl die 81jährige Fahrerin um 09.20 Uhr auf der Heinz-Luhnen-Straße vor einer Arztpraxis noch in ihrem Pkw Fiat saß, öffnete ein vorbeikommender Radfahrer die hintere Tür auf der Fahrerseite und riss die schwarze Handtasche der 81jährigen Dülkenerin von der Rückbank an sich. Anschließend schwang sich der Tatverdächtige wieder auf sein Rad und entfernte sich in Richtung Ortsmitte Dülken. Die völlig überraschte Seniorin konnte lediglich angeben, dass es sich bei dem Dieb um einen dunkel gekleideten Mann handelte. Eine Fahndung im Nahbereich blieb ohne Erfolg. Hinweise von möglichen Zeugen nimmt das Kriminalkommissariat West unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (766)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen