Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

19.05.2016 – 12:06

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst-St.Tönis: Einbruch in Mehrfamilienhaus

Tönisvorst-St.Tönis (ots)

In der Zeit vom Mittwoch, 18.05.2016, 19.15 Uhr bis Donnerstag, 19.05.2016, 10.19 Uhr brachen bislang unbekannte Tatverdächtige in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Berliner Straße ein und entwendeten Bargeld in bisher noch unbekannter Höhe. Sachdienliche Hinweise auf mögliche Tatverdächtige oder verdächtige Beobachtungen zur Tatzeit nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (716)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung