Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

30.04.2016 – 22:34

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: versuchter Einbruch in Geschäftsräume

Brüggen-Born (ots)

Am Samstag gegen 17.15 Uhr versuchten drei bislang unbekannte Täter in ein Geschäft auf der Straße Born in Brüggen-Born einzubrechen. Beim Versuch ein Fenster aufzuhebeln, wurden sie vom Geschäftsinhaber, der im gleichen Haus wohnt, laut angesprochen. Sie flüchteten sofort in Richtung Borner Feld. Zwei der Personen können wie folgt beschrieben werden: 1. Weiblich, blond gefärbte Haare -wobei die Ansätze deutlich zu erkennen waren- zu einem kleinen Pferdeschwanz nach hinten gebunden 2. Männlich, Glatze, schlanke Statur Die Täter waren alle auffallend bunt gekleidet. Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162- 377 0 erbeten. /UR (637)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen