Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

30.03.2016 – 10:32

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Kaldenkirchen: Sollte es ein Einbruch werden? Wohl eher ein Metalldiebstahl!

Nettetal-Kaldenkirchen (ots)

Wenn es ein Einbruch in eine Firma werden sollte, so gaben sich die mutmaßlichen Einbrecher bereits am Eingangstor zufrieden. Gar nicht erst auf das Firmengelände gelangten Unbekannte in der Nacht vom 29.03.2016 zum 30.03.2016, zwischen 18.00 Uhr und 08.00 Uhr. Die Tatverdächtigen brachen das Eingangstor zur Firma nicht auf, sondern sie bauten die gesamte Stabgittertür (100x220 cm) aus, die den Metallzaun der Firma am Herrenpfad Süd verschloss, und nahmen sie mit. Vermutlich handelte es sich hier um eine besonders dreiste Form des Metalldiebstahls. Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen, die in der Nacht eine große Metallgittertür transportierten, nimmt das Kriminalkommissariat West unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (484)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen