Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

23.03.2016 – 12:34

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Herrenloser Koffer löste Polizeieinsatz aus- Busbahnhof Viersen gesperrt- Koffer war leer

Viersen: (ots)

Ein herrenloser Koffer löste am Mittwoch einen größeren Polizeieinsatz in der Innenstadt von Viersen aus. Aufmerksame Passanten meldeten gegen 08:35 Uhr, dass an einer Haltestelle am Viersener Busbahnhof ein größerer, offensichtlich herrenloser Reisekoffer stünde. Die Polizei fand diese Angabe vor Ort bestätigt. Mit etwa 50 Einsatzkräften wurde der Platz geräumt, die Busse umgeleitet und die Lindenstraße von der Haupt- bis zur Königstraße gesperrt. Sprengstoffexperten des Landeskriminalamt untersuchten den Koffer unter anderem mit Hilfe eines Roboters. Der Koffer war leer. Die Sperrung konnte gegen 10:50 Uhr aufgehoben werden. Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Straftat gibt es nicht./ah

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung