Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-BOR: Borken - Nachtrag zur Suche nach vermisster Person

Borken (ots) - Die Polizei Borken sucht weiterhin nach der vermissten 89-jährigen Elisabeth Soller aus Borken. ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

07.02.2016 – 09:22

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Volltrunkener Randalierer leistete Widerstand

Nettetal-OT Breyell-Schaag (ots)

Heute Nacht, gegen 03.40 Uhr, wurden Polizeibeamte der Wache Kaldenkirchen zur Mommer Straße gerufen: dort zertrümmerte ein offensichtlich Betrunkener Möbel in der Wohnung. Am Einsatzort wurde festgestellt, dass der 30jährige polizeibekannte Mann wieder einmal zu viel Grasovka-Wodka zu sich genommen hatte und zunächst auf der Straße geparkte Pkw beschädigte sowie anschließend im Nachbarhaus Möbel zerschlug. Gegen seine Ingewahrsamnahme leistete er erheblichen Widerstand, der mit körperlicher Gewalt gebrochen wurde. Der Randalierer wurde festgesetzt und zwecks Ausnüchterung einem Polizeigewahrsam zugeführt. Beamte wurden nicht verletzt. / hm (229)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Hardy Müller
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen