PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

06.01.2016 – 10:38

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Lobberich: Einbruch in Einfamilienhaus

Nettetal-Lobberich: (ots)

Während der Abwesenheit der Bewohner brachen Unbekannte in der Zeit vom 04.01.2016, 18.30 Uhr, bis zum 05.01.2016, 18.00 Uhr, in ein freistehendes Einfamilienhaus "In der Loeheide" ein. Sie öffneten die Terrassentür und durchwühlten Schränke und Behältnisse in Keller, Parterre und Obergeschoss. Angaben zu Art und Umfang der Beute liegen noch nicht vor. Möglicherweise besteht hier ein Tatzusammenhang mit einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus am Bochholter Weg, bei dem die Terrassentür in ähnlicher Art aufgebrochen wurde. (Wir berichten in unserer Meldung 29 darüber). Hier lösten die Tatverdächtigen am 05.01.2016, um 17.37 Uhr die Alarmanlage des Hauses aus. Folglich könnte möglicherweise auch "In der Loeheide" die Tatzeit entsprechend eingegrenzt werden. Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (28)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell