PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

19.12.2015 – 02:10

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tageswohnungseinbruch

TönisvorstTönisvorst (ots)

Am Freitag, 18.12.2015, zwischen 13.30 Uhr und 20.10 Uhr, gelangten unbekannte Täter durch gewaltsames Aufdrücken eines Gartentores an die Rückseite eines Reihenhauses an der Brauereistraße. Sie schoben einen Rollladen hoch und hebelten anschließend das Fenster auf. Im Haus wurden sämtliche Räumlichkeiten durchsucht; neben Bargeld entwendeten die Einbrecher einen E-Reader und Schmuck. Anwohner beobachteten zwischen 10.45 Uhr und 11.30 Uhr eine Person, die mehrfach einen zur Häuserzeile gehörenden Privatweg entlangging und wie folgt beschrieben werden konnte. Korpulent, dunkle Haare, bekleidet mit einer schwarzen Stoffjacke. Zeugen, die nähere Angaben zu dieser Person oder weiteren verdächtigen Beobachtungen machen können, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden. /MB (1984)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Manfred Buchholtz
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen