Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

01.12.2015 – 10:33

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Brüggen: Wenn etwas schief geht, dann auch gleich richtig

Brüggen (ots)

Ein junger Motorradfahrer entzieht sich einer Polizeikontrolle. Die Strafe der etwas anderen Art folgt auf dem Fuße. "Wenn etwas schief geht, dann auch gleich richtig" dachte sich sicher ein 20jähriger Brüggener am Montagnachmittag. Der junge Mann hatte am 30.11.2015, um 18.15 Uhr, versucht, sich einem Anhalten durch eine Polizeistreife auf der Genholter Straße zu entziehen und wollte mit einem 125ccm Kraftrad über einen Feldwirtschaftsweg in Richtung Born flüchten. Dies ging jedoch gründlich schief, denn er geriet auf dem schlammigen Untergrund ins Rutschen und stürzte in eine größere Wasserpfütze. Er selbst blieb dabei unverletzt und sein Motorrad unbeschädigt. Aber das war noch lange nicht alles, was aus Sicht des Brüggeners schief ging. Bei der nun folgenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass das am Fahrzeug angebrachte Kennzeichen nicht zu dem Kraftrad gehörte und bereits seit 2009 ungültig war. Der junge Mann führte sein Motorrad also ohne die nötige Pflichtversicherung. Die unzulässige Fahrt beendeten die Polizisten ganz unspektakulär, indem sie ein Verbot der Weiterfahrt aussprachen. Für den Brüggener war der Sturz in die Pfütze also wahrscheinlich noch das kleinste Übel. /my (1818)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung