Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

12.11.2015 – 12:15

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kempen: Hoher Schaden durch Einbruch innerhalb von nur einer Stunde

Kempen (ots)

Die Abwesenheit der Bewohner in der Zeit von 18:40 Uhr bis 19:40 Uhr am Mittwoch, nutzte ein Einbrecher auf der Terwelpstraße. Er hebelte die Haustüre auf und durchsuchte die gesamte Wohnung. Das Haus verließ er durch den Wintergarten. Hier könnten Passanten ein ungewöhnliches Verhalten beziehungsweise Fremde Personen auf dem Grundstück aufgefallen sein. Zeugen werden gebeten, sich an das KK 2 unter 02162/377-0 zu wenden. /hy (1704)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Peter Heyer
Telefon: 02162/377-1194
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung