PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

27.10.2015 – 16:01

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Brüggen: Verkehrsunfall fordert eine Schwerverletzte

Brüggen: (ots)

Mit schweren Verletzungen musste eine 64-jährige Radfahrerin aus Brüggen am Dienstag, um 12:15 Uhr, nach der Kollision mit einem Pkw in stationäre Krankenhausbehandlung gebracht werden. Die Radlerin überquerte an der Ampel die Hochstraße in Richtung Borner Straße. Hier wurde sie von einem Pkw erfasst, der aus Richtung Genholt in Richtung Brüggen die Furt passierte. Den Pkw steuerte ein 75-jähriger Brüggener. Wer von den beiden Unfallbeteiligten nun bei Rot gefahren ist, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben./ah (1514)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen