Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Kaldenkirchen: Tageswohnungseinbruch, Tatverdächtige kamen durch die Terrassentür

Nettetal-Kaldenkirchen (ots) - Durch eine vermutlich nicht genügend verschlossene Terrassentür gelangten Unbekannte in ein Haus an der Kölner Straße. Eine möglicherweise nicht ganz verschlossene Terrassentür ermöglichte es Unbekannten, in ein Haus an der Kölner Straße einzubrechen. Am Montagvormittag, zwischen 09.00 Uhr und 12.00 Uhr, durchsuchten Unbekannte das Einfamilienhaus an der Kölner Straße, nachdem sie den Schließmechanismus der Terrassentür überwinden konnten. Sie fanden im Schlafzimmer Schmuck und im Wohnzimmer eine hochwertige Taschenuhr. Einen Fernseher stellten Sie zum Abtransport bereit, ließen ihn aber letztlich zurück. Hinweise, besonders von Nachbarn, die verdächtige Personen auf dem Grundstück bemerkt haben könnten, nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. Denken Sie daran: Schließen Sie alle Türen ab, wenn Sie Ihr Haus verlassen. Schließen Sie dabei auch mehrfach um, damit der Schließmechanismus die volle Sperrwirkung entfalten kann. Auch einfach zugezogene Türen fallen zwar ins Schloss, sind aber von Einbrechern recht leicht zu öffnen. Machen Sie es den Einbrechern so schwer wie möglich und prüfen Sie sorgfältig, ob alle Fenster und Türen ge- bzw. verschlossen sind, wenn Sie Ihr Haus verlassen. /my (1394)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: