Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Schaag: Massive Tür mit guter Sicherheitsausstattung widerstand Einbruchsversuch

Nettetal-Schaag (ots) - An einer massiven Tür scheiterte der Versuch, in einen Büroraum an der Annastraße einzubrechen. In der Zeit vom 09.10.2015, 12.30 Uhr bis zum 12.10.2015, 09.00 Uhr, versuchten Unbekannte von der Moubisstraße aus den Hintereingang eines Bürohauses aufzuhebeln. Alle Versuche blieben jedoch erfolglos, da die massive, mit entsprechenden Zuhaltungen ausgestattete Tür den Hebelversuchen standhielt. So mussten die Tatverdächtigen ohne Beute unverrichteter Dinge wieder von dannen ziehen. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. Mechanische Sicherungen sind ein recht preiswerter, aber sehr effektiver Schutz gegen unerwünschte Eindringlinge. Lassen Sie sich hinsichtlich dieser Sicherungseinrichtungen beraten. Termine zur Gruppenberatung finden Sie auf der Website der Polizei Viersen: http://www.polizei.nrw.de/viersen/kategorie__59.html .Schieben Sie also gemeinsam mit der Polizei den Einbrechern einen Riegel vor!/my (1393)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: