Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Exhibitionist belästigt Joggerin

Viersen (ots) - Ein Unbekannter belästigte am Donnerstagmorgen eine Joggerin auf sexuelle Weise. Am 08.10.2015, um 09.30 Uhr joggte eine zwölfjährige Viersenerin mit ihrem Hund in der Parkanlage zwischen dem Butschenweg und dem Wasserwerk. Plötzlich näherte sich ihr ein unbekannter Mann von hinten. Das Mädchen hielt immer wieder an und der Unbekannte versuchte dann, sich in der umliegenden Grünanlage zu verstecken. Jedes Mal, wenn die Joggerin weiterlief, folgte er ihr. Dabei öffnete und schloss er wiederholt seine Hose. Erst als das Mädchen die Parkanlage in Richtung Butschenweg verließ, lief der Unbekannte davon. Die Zwölfjährige beschreibt den Unbekannten als etwa 180cm groß und schlank. Er trug eine schwarze Hose und eine graue Kapuzenjacke. Zeugen, die Angaben zu dem Tatverdächtigen machen können oder weitere Geschädigte melden sich bitte unter der Rufnummer 02162/377-0 beim Kriminalkommissariat 1. /my (1373)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: