Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich-Anrath: Einbruch in Gaststätte, Tatverdächtige erbeuten Bargeld

Willich-Anrath (ots) - In der Nacht vom 06.10. zum 07.10.2015 brechen Unbekannte in eine Gaststätte an der Lindenstraße ein und erbeuten Bargeld. Zwischen Dienstag, 18.00 Uhr und Mittwoch, 12.50 Uhr, hebeln Unbekannte die Eingangstür zu einer Gaststätte an der Lindenstraße auf. Im Inneren brechen sie einen Geldspielautomaten auf und stehlen eine noch unbekannte Menge Bargeld. Außerdem reißen sie zwei Sparkästen von der Wand und nehmen beide mit. In einem der Sparkästen befand sich ebenfalls eine unbekannte Summe Bargeld. Sachdienliche Hinweise auf mögliche Tatverdächtige nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (1371)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: