Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kempen: Polizei sucht Zeugen eines Straßenraubes

Kempen (ots) - Die Polizei sucht Zeugen eines Raubes, der sich bereits am 26.09.2015 in Kempen ereignete. Am Samstagabend, gegen 20.00 Uhr, zog ein 48jähriger Kempener auf der Von-Baeyer-Straße an einem Zigarettenautomaten Tabakwaren. Unmittelbar nachdem er die Zigaretten aus dem Automaten genommen hatte, erhielt er nach eigenen Angaben von hinten einen Faustschlag und ging zu Boden. Der unbekannte Tatverdächtige, den der Geschädigte nicht beschreiben kann, nahm ihm die Zigaretten und die Brille ab und verschwand unerkannt. Erst einen Tag später erstattete der Beraubte Anzeige bei der Polizei. Hinweise von möglichen Tatzeugen auf den Unbekannten und auf den Tathergang nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (1308)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: