PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

16.08.2015 – 18:16

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Radfahrerin stürzte und verletzte sich schwer

Niederkrüchten-Overhetfeld (ots)

Nach Zusammenstoß mit einer anderen Radfahrerin stürzt eine 70 Jahre alte Frau aus Elmpt und verletzt sich dabei schwer.

Die 70-jährige Radfahrerin fuhr gemeinsam mit zwei 60 und 72 Jahre alten Frauen gegen 20:34 Uhr auf der Dorfstr in Niederkrüchten-Overhetfeld aus Richtung Venekoten kommend in Richtung Dilborner Str. Die 70-jährige fuhr als erste, hinter ihr die 60-jährige. Diese bemerkte offensichtlich zu spät, dass die vor ihr fahrende Elmpterin nach rechts in einen Feld-/Wirtschaftsweg abbiegen wollte und fuhr gegen das Rad der Frau, wodurch diese zu Fall kam und sich dabei schwer verletzte. Der Rettungswagen brachte die verletzte Frau zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. /mikö (1123)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Michael Köhler
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen