Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

01.07.2015 – 09:00

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kempen: Nächtlicher Einbruch in Kiosk

Kempen (ots)

Unbekannte brechen in einen Kiosk ein und erbeuten Zigaretten. Am 01.07.2015, um 02.20 Uhr in der Nacht, schreckt ein lautes Geräusch zwei Anwohner der Mülhauser Straße auf. Aufgrund des lauten Schepperns gehen sie davon aus, dass jemand in den angrenzenden Kiosk eingebrochen sein muss. Personen können sie vor Ort jedoch keine mehr sehen. Sie informieren die Polizei. Tatsächlich haben Unbekannte die Glastür des Kiosks, bei dem Versuch sie aufzuhebeln, völlig zerstört. Aus dem Kiosk entwendeten sie diverse Zigarettenschachteln und einen geringen Geldbetrag in Münzen aus einer Kassenschublade. Mit ihrer Beute, die in keinem Verhältnis zu dem verursachten Schaden steht, verschwanden die Tatverdächtigen unerkannt. Eine Fahndung der Polizei im näheren Umfeld blieb erfolglos. Das Kriminalkommissariat 2 nimmt Hinweise von weiteren Zeugen unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (906)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen