PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

16.06.2015 – 12:37

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Niederkrüchten-Overhetfeld: Rollerfahrer belästigt 49jährige Niederkrüchtenerin

Niederkrüchten-Overhetfeld (ots)

Ein unbekannter Rollerfahrer belästigte am Montagabend eine Radfahrerin aus Niederkrüchten. Am 15.06.2015, um 20.30 Uhr, war eine 49jährige Frau aus Niederkrüchten auf dem Fahrrad in Begleitung ihres Hundes an der Schwalm unterwegs. Sie bog von der Oebeler Straße aus in Fahrtrichtung Brüggen an der ersten Brücke nach links in die dortige Grünanlage ein. Auf einer Bank saß dort ein junger Mann neben seinem Motorroller. Die Niederkrüchtenerin stellte ihr Fahrrad am Weg ab und ging zum Ufer der Schwalm. Bei der Rückkehr führte sie ein kurzes Gespräch mit dem jungen Mann, der sie daraufhin verbal auf sexueller Basis belästigte. Als die 49Jährige darauf nicht reagierte und sich entfernen wollte, folgte er ihr und kniff ihr ins Gesäß. Anschließend fuhr die Niederkrüchtenerin mit dem Rad vom Tatort weg. Der junge Mann entfernte sich mit dem Roller in entgegengesetzte Richtung. Die 49Jährige beschreibt den Tatverdächtigen als etwa 16 bis 18 Jahre alt, 174 cm groß und pummelig. Er hatte kurzes, blondes Haar und trug ein enges weißes T-Shirt. Der von ihm mitgeführte Roller war weiß oder silbern. Am Helm des jungen Mannes befanden sich rote Applikationen. Hinweise auf den jungen Rollerfahrer nimmt das Kriminalkommissariat 1 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (847)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen