Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich-Anrath: Unbekannte erbeuten Tabakwaren und Bargeld bei Kioskeinbruch

Willich-Anrath (ots) - Bei einem Einbruch in einen Kiosk erbeuteten Unbekannte am Wochenende eine größere Menge an Tabakwaren sowie Bargeld. In der Zeit von Samstag, 09.05.2015, 13.30 Uhr, bis Montag, 11.05.2015, 07.35 Uhr, hebelten Unbekannte die Haupteingangstür zu einem Ladenlokal an der Jakob-Krebs-Straße auf. Die Tatverdächtigen durchwühlten zunächst das Büro und stahlen anschließend aus dem Kiosk selbst fast die gesamte Zigarettenauslage (Wert im vierstelligen Eurobereich) und einen geringen Bargeldbetrag. Mit ihrer Beute verschwanden sie unerkannt. Die Tatzeit lässt sich möglicherweise auf die Nacht von Sonntag zu Montag eingrenzen. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Beobachtungen im Bereich des Kioskes an der Jakob-Krebs-Straße geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02162/377-0 beim Kriminalkommissariat 2 zu melden. /my (703)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: