Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Vermisster 80-jähriger Senior gefunden

Kreis Viersen (ots) - Der seit dem 06.05.2015 vermisste 80-jährige Dieter Kilich ist gefunden. (siehe unsere Meldung 676)

Am 06.05.2015 hatte sich der Senior mit seinem Fahrrad gegen 15:30 Uhr von seiner Wohnanschrift aus zu einer Radtour aufgemacht. Als er gegen 19:30 Uhr noch nicht nach Hause zurückgekehrt war, informierten die Angehörigen die Polizei. Eine Suchaktion unter Mithilfe eines Polizeihubschraubers und eines Men-Trailer-Hundes verlief bis in die Nachstunden hinein negativ. Auch eine am 07.05.2015 erneut aufgenommene Suche, bei der auch wieder ein Hubschrauber und eine Hundestaffel zum Einsatz kamen, führte nicht zum Erfolg. Parallel zu den Suchmaßnahmen im Kreis Viersen wurde auch die Polizei in Pößneck in Thüringen informiert, da der Vermisste dort eine Wohnung hat. Am 08.05.2015 meldete sich die Polizei aus Pößneck dann mit der ersehnten und freudigen Nachricht. Sie hatten den Vermissten wohlbehalten am heutigen Tag bei einer erneuten Nachsuche in seiner Wohnung angetroffen. Wie und warum er von Viersen-Süchteln aus nach Pößneck gereist war, ohne seinen Angehörigen etwas davon mitzuteilen, ist noch nicht bekannt. /mikö (694)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Michael Köhler
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: