Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich-Anrath: Falsche Wasserwerker unterwegs

Willich-Anrath (ots) - Mindestens zwei ältere Damen fielen am Freitagvormittag auf falsche Wasserwerker herein. Gegen 10.30 Uhr klingelte ein unbekannter Mann an der Wohnungstür einer 87jährigen Anratherin auf dem Hochheideweg. Er erklärte ihr, es habe einen Wasserrohrbruch gegeben und er müsse jetzt in ihrer Wohnung die Leitungen überprüfen. Die gutgläubige Seniorin ließ den vermeintlichen Waserwerker ein. Der schloss die Tür nicht hinter sich und lenkte die Dame ab, indem er sie mit kleinen Aufgaben betraute, während er "die Rohrleitungen überprüfte". Vermutlich betrat zwischenzeitlich eine zweite Person die Wohnung und stahl unter anderem ein Sparbuch, einen vierstelligen Bargeldbetrag und diversen Schmuck. Erst als der "Wasserwerker" die Wohnung wieder verlassen hatte, bemerkte die Dame den Diebstahl. Ähnlich erging es einer 81jährigen Anratherin auf der Bahnhofstraße, dort erbeuteten vermutlich die gleichen Tatverdächtigen kurze Zeit später mehrere Schmuckstücke. Den Tatverdächtigen, der sich als Wasserwerker ausgab, beschrieben die Geschädigten als etwa 160cm groß und schlank und blau bzw. dunkel gekleidet. Er sprach hochdeutsch. Er hatte dunkle nach hinten gekämmte Haare. Lediglich bei der Angabe des Alters waren sich die beiden Damen uneins. Einmal soll er 25-30 Jahre, einmal 40-50 Jahre alt gewesen sein. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen oder weitere Geschädigte, sich unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden. Die Polizei warnt: Lassen Sie niemals Fremde in Ihre Wohnung. Vergewissern Sie sich durch einen Anruf bei dem angeblich entsendenden Unternehmen, ob der Besuch seine Richtigkeit hat. Suchen Sie die Telefonnummern für diesen Kontrollanruf selber heraus oder fragen Sie im Zweifel bei der Polizei nach, bevor sie Fremde mit den verschiedensten Legenden in Ihre Wohnung lassen! (691)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: