Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

16.04.2015 – 14:17

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kempen: Jugendlicher Radler bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Kempen: (ots)

Leichte Verletzungen erlitt am Mittwoch, gegen 17:45 Uhr, ein 14-jähriger Radler aus Kempen bei einem Verkehrsunfall auf der Ott-Schott-Straße. Eine 50-jährige Autofahrerin befuhr die Otto-Schott-Straße und beabsichtigte, nach rechts auf die Kleinbahnstraße einzubiegen. Hierbei übersah sie offenbar den vorfahrtberechtigten Radler, der aus Sicht der Autofahrerin von rechts kam, da er auf der falschen Straßenseite den Radweg benutzte. Der Junge stürzte durch die Kollision und verletzte sich leicht./ah (578)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung