Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

16.03.2015 – 13:09

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Rahser: Unbekannte brechen in Wettbüro ein

Viersen-Rahser (ots)

Bei einem Einbruch in ein Wettbüro erbeuteten Unbekannte in der Nacht von Sonntag zu Montag mehrere hundert Euro Bargeld. Zwischen dem 15.03.2015, 23.30 Uhr und dem 16.03.2015, 08.15 Uhr, hebelten Unbekannte eine rückwärtige Tür zu den Räumen eines Sportwettenbüros auf der Clörather Straße auf. Mittels eines vorgefundenen Schlüssels konnten sie eine Tür zum Serverraum öffnen. Aus einem Schrank stahlen sie drei Kassen mitsamt dem darin enthaltenen Bargeld. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte unter der Telefonnummer 02162/377-0 beim Kriminalkommissariat 2. /my (405)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung