Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

17.02.2015 – 10:51

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Schaag: Automarder nutzen günstige Gelegenheit

Nettetal-Schaag (ots)

Erst am Rosenmontag meldeten die Geschädigten einen Diebstahl aus ihrem Pkw bei der Polizei. Nur kurz hatten zwei Damen aus Nettetal ihren Pkw am Samstag, 14.02.2015, zwischen 10.30 Uhr und 11.00 Uhr, in der Nähe eines Imbisses an der Schaager Straße abgestellt. Die wenigen Minuten reichten einem Automarder, die Geldbörse vom Beifahrersitz des unverschlossenen Pkw zu entwenden. Die Polizei erinnert nochmals daran: "Ihr Auto ist kein Tresor!" Lassen Sie keine Wertsachen im Fahrzeug zurück. Sie stellen für Diebe eine leichte und willkommene Beute dar. Hinweise von möglichen Zeugen nimmt das Kriminalkommissariat Nettetal unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /my (261)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen