Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

05.01.2015 – 12:19

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tönisvorst-St. Tönis: Handtaschenraub

Tönisvorst-St. Tönis: (ots)

Eine Handtasche mit Papieren, Geldbörse und Bankkarten raubte ein bislang unbekannter Radfahrer einer 41- jährigen St. Töniserin auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes am Alter Graben. Die St. Töniserin war am Montag, gegen 09:45 Uhr, am Kofferraum ihres Fahrzeugs beschäftigt, als sie von hinten angerempelt wurde. Dabei wurde ihre Handtasche, die sie über der Schulter getragen hatte, gestohlen. Die Frau sah, dass ein Radfahrer mit hohem Tempo nach rechts in Richtung Sparkasse bzw. Krefelder Straße davon fuhr. Der Mann war dunkel gekleidet und trug eine schwarze Mütze. Hinweise auf den Radfahrer, den vielleicht Einkäufer auf dem Parkplatz oder bei seiner Flucht beobachtet haben, nimmt die Kripo Kempen unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen./ah (27) 000431-15/0

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen