Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

26.12.2014 – 21:29

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Weiterer Einbruch auf dem Holterweg in Grefrath

Grefrath (ots)

Im Zeitraum vom 1. Weihnachtstag, 15:30 Uhr bis zum heutigen 2. Weihnachtsfeiertag, 17:40 Uhr drangen unbekannte Täter in ein weiteres freistehendes Einfamilienhaus am Holterweg in Grefrath ein. Auch hier wurde wie bei dem mit der Meldung 2027 berichteten Einbruch eine Scheibe eingeschlagen, diesmal jedoch bei einer Terrassentür. Auch waren die Berechtigten wieder im Urlaub. Ein Tatzusammenhang mit dem ersten Einbruch dürfte daher wahrscheinlich sein. Wer im obigen Zeitraum verdächtige Feststellungen oder Personen im Nahbereich beobachtet hat, möge sich bitte beim zuständigen Kriminalkommissariat 2 unter der Telefonnummer 02162/377-0 melden. /fd (2028)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen
Leitstelle
Franz Dohmen
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen