Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

23.12.2014 – 09:20

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Dülken: Einbruch in Kindertagesstätte, Alarmanlage ausgelöst

Viersen-Dülken (ots)

Ohne Beute blieben Unbekannte, die am Montagabend um 21.15 Uhr in eine Kindertagesstätte an der Friedrichstraße eindrangen. Sie hatten sich dem Gebäude von der Rückseite her genähert und waren über eine vermutlich unverschlossene Außentür ins Innere gelangt. In einem Büroraum öffneten sie gewaltsam einen Schrank. Vermutlich weil sie die Alarmanlage auslösten, flüchteten die Tatverdächtigen, ohne Beute gemacht zu haben. Das Kriminalkommissariat 2 bittet um sachdienliche Hinweise an die Telefonnummer 02162/377-0. /my (2005)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung