Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch in Einfamilienhaus

Brüggen (ots) - Unbekannte Täter drangen im Zeitraum von Mittwoch, 17.12.2014, 07.30 Uhr bis Freitag, 19.12.2014, 19.30 Uhr, in ein Einfamilienhaus am Von-Schaesberg-Weg ein. Nach dem sie vergeblich versuchten eine rückwärtig gelegene Terrassentür aufzuhebeln, traten sie ein Fenster im Bereich des außen liegenden Kellerabgangs ein. Im Haus durchsuchten sie sämtliche Behältnisse. Noch steht nicht fest, ob etwas entwendet wurde. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen oder Personen nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen. /MB (1991)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Manfred Buchholtz
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: