Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen-Süchteln :Auto prallt gegen Straßenbaum, Fahrerin schwer verletzt

Viersen-Süchteln (ots) - Bei dem Aufprall auf einen Straßenbaum zieht sich eine 56jährige Pkw-Fahrerin schwere Verletzungen zu. Am Donnerstag, 18.12.2014, um 13.58 Uhr, fährt eine 56jährige Mönchengladbacherin mit ihrem Pkw Audi auf der Grefrather Straße (L39) von Grefrath in Richtung Süchteln. Kurz vor dem Ortsbeginn Süchteln kommt sie aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab, kommt auf einen schmalen gepflasterten Bereich, gerät ins Schleudern und verliert die Gewalt über ihren Pkw. Das Fahrzeug dreht sich und prallt mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen links von der Fahrbahn stehenden Straßenbaum. Durch die Aufprallwucht wird das Fahrzeug wieder zurückgeworfen und bleibt mit der Fahrzeugfront wieder in Richtung Süchteln stehen. Bei dem Aufprall verletzt sich die Fahrerin schwer und wird mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die L39 bleibt für die Zeit der Unfallaufnahme bis 15.39 Uhr gesperrt. /my (1982)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: