Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

13.12.2014 – 22:37

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tageswohnungseinbruch in Zweifamilienhaus

Willich-Neersen (ots)

Bislang unbekannte Täter gelangten am Samstag in der Zeit von 15.00 Uhr bis 21.00 Uhr vermutlich über Nachbargärten an die Rückseite eines Zweifamilienhauses auf dem Brockelsweg in Willich- Neersen und hebelten dort zunächst die Terrassentür zur Wohnung im Erdgeschoss auf. Sämtliche Räume dieser Wohnung wurden durchsucht. Ob etwas gestohlen wurde, steht derzeit noch nicht fest. Anschließend kletterten sie auf den rückwärtigen Balkon zur Wohnung im Obergeschoss des Hauses. Dort hebelten sie die Balkontür auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Auch hier steht noch nicht fest, ob etwas entwendet wurde. Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162-377 0 erbeten. /UR (1956)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen