Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Grefrath: Versuchter Geschäftseinbruch

Grefrath (ots) - Am Sicherheitsglas der Eingangstür zu einem Frisörsalon auf der Vinkrather Straße scheiterten Unbekannte bei dem Versuch dort einzubrechen. In der Nacht von Samstag zu Sonntag, um 3.30 Uhr schreckte ein Anwohner der Vinkrather Straße auf, als er einen lauten Knall aus Richtung des gegenüberliegenden Frisörsalons hörte. Er informierte die Polizei, die vor der Tür des Salons einen etwa 20x20cm großen Gullydeckel fand. Offensichtlich hatten Unbekannte versucht, die Eingangstür mit dem Gullydeckel zu zerstören, was aufgrund der Sicherheitsverglasung misslang. Das Glas splitterte spinnennetzartig, aber es hielt stand. Ein Einsteigen in die Geschäftsräume war also unmöglich. Der Zeuge hatte lediglich den Knall gehört, jedoch keine Personen mehr gesehen. Eine Nachsuche der Polizei im näheren Umfeld blieb ohne Erfolg. Weitere Zeugen, die den Einbruchversuch bemerkt haben und möglicherweise Angaben zu verdächtigen Personen machen können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162/377-0. /my (1903)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: