Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Brüggen (ots) - Schwere Verletzungen zog sich ein 18-jähriger Radfahrer aus Niederkrüchten bei einem Verkehrsunfall am heutigen Sonntag in Brüggen zu. Gegen 17.40 Uhr befuhr eine 42-jährige PKW-Fahrerin aus Brüggen den Kreisverkehr an der Hochstraße / Herrenlandstraße. Beim Verlassen des Kreisverkehrs auf die Herrenlandstraße beachtete sie den Vorrang des Radfahrers nicht und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Radfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er zur stationären Behandlung verblieb. /MB (1900)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Manfred Buchholtz
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: