Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Viersen: Enkeltrickversuch auch in Viersen

Viersen (ots) - Die Polizei weist insbesondere unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger nochmals darauf hin, dass nicht nur im Bereich Willich, sondern vermutlich im gesamten Kreisgebiet derzeit wieder Enkeltrick-Betrüger versuchen unsere Senioren um ihr Erspartes zu bringen. Am Dienstag, 25.11.2014, um 11.00 Uhr, rief eine unbekannte Frau bei einer 80jährigen Viersenerin an und fragte: "Rate mal, wer Dich anruft!" Die Angerufene wurde sofort misstrauisch und erklärte der Unbekannten, sie "könne sich den Trick abschminken" und legte dann auf. Anschließend brachte sie den Betrugsversuch der Polizei zur Kenntnis. Nach Angabe der Seniorin soll die Anruferin etwa 30 - 35 Jahre alt gewesen sein. Seien Sie also auf der Hut, wenn Unbekannte sie telefonisch kontaktieren und sich als Verwandte ausgeben! Fallen Sie nicht auf diesen schon gut bekannten Trick herein! /my (1830)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: