Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kempen: Falscher Telekommitarbeiter erfolgreich

Kempen: (ots) - Erfolgreich war hingegen ein falscher Telekommitarbeiter bei zwei 79 und 82 Jahre alten Damen auf der Straße Blatendoop in Kempen. Der Trickdieb erbeutete hochwertigen Schmuck und Bargeld. Der Mann schellte am Mittwoch, gegen 14:30 Uhr, und wies sich mit einem Ausweis als Mitarbeiter der Telekom aus. Er gab an wegen einer technischen Störung die Leitungen überprüfen zu müssen, ließ die beiden älteren Damen im Erdgeschoss zurück und konnte so unbemerkt alle weiteren Räume im Obergeschoss nach Wertsachen durchsuchen. Der Mann war etwa 25 Jahre alt und schlank. Er hatte dunkles lockiges Haar und trug eine Brille. Er wirkte gepflegt und sprach akzentfreies Deutsch. Die Kripo warnt neuerlich vor den Maschen der Trickdiebe und bittet um Hinweise auf den Verdächtigen oder sein benutztes Fahrzeug unter der Rufnummer 02162/377-0./ah (1795)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: