Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich-Schiefbahn: Tageswohnungseinbruch, Einbrecher bauten sich eine Kletterhilfe

Willich-Schiefbahn (ots) - Dass Einbrecher nicht nur ebenerdig in Häuser und Wohnungen eindringen, sondern durchaus auch eine Kletterpartie nicht scheuen, zeigt ein Einbruch in ein Haus an der Bruchstraße. Unbekannte bauten sich hier am 13.11.2014, zwischen 17.45 Uhr und 19.10 Uhr, aus Gartenmöbeln eine Kletterhilfe, über die sie auf einen Balkon im ersten Stock des Hauses gelangten. Dort drückten sie den gesamten Glaseinsatz aus dem Rahmen der Balkontür und gelangten so ins Kinderzimmer. Sie durchsuchten die gesamte erste Etage. Angaben zum Diebesgut liegen derzeit noch nicht vor, aber der Sachschaden, den die Unbekannten beim Einbruch anrichteten dürfte sich im vierstelligen Bereich bewegen. Die Kriminalpolizei rät: Auch Fenster oder Türen im oberen Stockwerk sind nicht sicher vor Einbrechern. Sichern Sie auch diese Zugangsmöglichkeiten durch zusätzliche Sicherungseinrichtungen. Einbrecher nutzen gerne auch vorgefundene Kletterhilfen, wie Tische, Leitern oder Mülltonnen, um an höher gelegene Fenster oder Balkone zu gelangen. Sichern Sie diese Gegenstände oder bringen Sie sie in Keller oder Garage sicher unter. /my (1769)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: