Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

02.11.2014 – 03:58

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tageswohnungseinbrüche

Viersen-Dülken (ots)

Am Samstag in der Zeit von 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr waren Einbrecher in Viersen-Dülken unterwegs. Zwischen 15.00 Uhr und 21.00 Uhr hebelten bislang unbekannte Täter die Terrassentüre der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Max-Planck-Straße auf. In der Wohnung wurden sämtliche Behältnisse durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie Schmuck und Bargeld. Auf der Eltener Straße und somit ganz in der Nähe wurde zwischen 14.00 Uhr und 20.30 Uhr ebenfalls eingebrochen. Nachdem die Balkontüre aufgehebelt worden war, wurden mehrere Schränke und Schubladen geöffnet und durchsucht. Ob hier etwas entwendet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162-377 0 erbeten. /UR (1698)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstellle
Ulrich Rothstein
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen