Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

13.10.2014 – 10:01

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kempen: Trickdiebstahl auf Handwerkermarkt

Kempen (ots)

Eine Standbetreiberin des Kempener Handwerkermarktes wurde am Sonntagnachmittag vermutlich Opfer eines Trickdiebstahls. Eine 74jährige Niederländerin stand am 12.10.2014, gegen 15.05 Uhr, in ihrem Verkaufsstand auf dem Kempener Handwerkermarkt. Ein südländisch aussehender Mann interessierte sich für ein Buch an ihrem Verkaufsstand und verwickelte die Niederländerin in ein Verkaufsgespräch. Ein zweiter Mann griff sich unterdessen die Geldbörse der 74Jährigen, die auf einer Holzablage unmittelbar an der Verkaufsfläche lag und verschwand in der Menschenmenge. Die Geschädigte ist der Ansicht, dass die beiden Männer zusammengehörten. Sie beschreibt die Unbekannten als etwa 35 Jahre alt und 180 cm groß. Beide sahen südländisch aus (nach Angaben der Bestohlenen pakistanisch. Beide hatten einen dunklen Bart. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen des Diebstahls oder weitere Geschädigte sowie Personen, die Angaben zu den Tatverdächtigen machen können, sich unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden. /my (1588)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen