Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Implodierter Fernnseher verursachte Hausbrand

Niederkrüchten-Elmpt (ots) - Am Samstag, 16. August 2014, gegen 19:30 Uhr, ging vermutlich durch einen technischen Defekt der alte Röhrenfernseher in einem Einfamilienhaus auf der Uhlandstraße in Niederkrüchten-Elmpt in Flammen auf. Obwohl der Hausbesitzer das Gerät noch ins Freie bringen konnte, breitete sich das Feuer über die Inneneinrichtung des Wohnzimmers aus. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 EUR. Der Hausbesitzer wurde bei der Aktion leicht verletzt und zur Behandlung dem AKH Viersen zugeführt. /fd (1303)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Manfred Buchholtz
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: