Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

02.08.2014 – 19:06

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Pkw gegen Baum - drei Verletzte

Nettetal-Stadtteil Hinsbeck (ots)

Heute, gegen 15.00 Uhr, befuhr ein 30jähriger Pkw-Führer, ein Lette mit Wohnsitz in Belgien, die Straße Voursenbeck (Kreisstraße 1) von Hinsbeck kommend in Richtung Müllemer Straße. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit verlor er in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über das Fahrzeug , geriet ins Schleudern und prallte gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer wurde schwer , die Insassen, zwei Polen, 30 und 23 Jahre alt, leicht verletzt. Da der Lette alkoholisiert war, wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet; sein Führerschein wurde sichergestellt. Am Pkw entstand Totalschaden. Der betroffene Straßenabschnitt war während der polizeilichen Unfallaufnahme gesperrt. / hm (1238)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Hardy Müller
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen